Heim_Header1.JPG
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Pflegeheim Florence
  2. Aktuelles
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartner

Frau
Anne Jacobasch

Tel: 0351/40260 
info@drk-pflegeheim-florence.de

Bräunlinger Str. 8
01728 Bannewitz

24-Stunden-Notrufnummer:
0351/210 423 800

 

 

Aktuelle Corona Informationen

 

Bannewitz, 12.01.2021

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

wir freuen uns Ihnen endlich die Meldung machen zu können, dass wir eine coronafreie Einrichtung sind. Wir hoffen alle, dass das lange so bleibt.

Einen Schritt werden wir morgen gemeinsam tun. Bewohner und Mitarbeiter unsere Einrichtung, werden durch ein Impfteam die Corona-Impfung erhalten.

Auch Besuche können wieder stattfinden, dazu gibt es auch in unserer Einrichtung die üblichen Einschränkungen. Genauer Informationen dazu erhalten Sie in den Informationsschreiben, die am 08.01.21 an die Angehörigen gegangen sind.

Wir wollen uns an dieser Stelle bei Ihnen bedanken, für Ihr Verständnis, Ihre Hilfe und vor allem Ihre Unterstützung. Gemeinsam mit Ihnen war es uns möglich das Beste aus der Situation zu machen. Kleine Aufmerksamkeiten versüßten Ihren Lieben die Zeit und sorgten für Abwechslung und immer ein Lächeln im Gesicht unsere Bewohner.

Auch ein großes Dankeschön geht an alle Mitarbeiter, die zu jeder Zeit ihr Bestes gegeben haben um allen Bewohnern die Situation so erträglich wie möglich zu gestalten. Speziell möchten wir hier aber noch einmal ein Dankeschön an die Mitarbeiter im Krisenteam aussprechen, die unter schweren Bedingungen ihr Bestes gegeben haben.

Wir wünschen Ihnen allen für das neue Jahr alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Das Team des DRK Pflegeheims „Florence“

 

 

 

 

Weihnachtszeit trotz Corona

Trotz der enormen Probleme und Einschränkungen, versuchen wir, unseren Bewohnern so weit wie möglich eine schöne Weihnachtszeit zu bereiten. 

63. Hochzeitstag im Heim

Corona nimmt uns nicht alles. Am 16.11.2020 stand der 63. Hochzeitstag eines Pflegebedürftigen im DRK Pflegeheim Florence und seiner Ehefrau an. Um den beiden trotz der aktuellen Coronasituation einen schönen Tag zu gewähren, gestalten die Mitarbeiter eine außergewöhnliche Fenster – Besuchsaktion. Unter Einhaltung der hygienischen Abstandregelungen konnte das Ehepaar auf ihre 63. Ehejahre anstoßen. Beide waren überglücklich über die Möglichkeit etwas Gemeinsamkeit für ihren bedeutsamen Tag genießen zu können. 

Hoffnung und Zusammenhalt

Am 20.03. hatte ein Bewohner des Heimes seinen 60. Geburtstag. Da in der Coronakrise ein Besuchsverbot besteht, spielte der Possendorfer Posaunenchor für ein draußen auf dem Parkpaltz im strömenden Regen ein Ständchen. 
Vielen Dank dafür auch von den anderen Bewohnern und der Heimleitung